Scrabble-Spielsteine liegen auf einem Holztisch

Auch in Zeiten des Social Webs sollten Unternehmen nicht auf gutes SEO verzichten. (Foto: William Iven auf Pixabay)

Social ist nicht alles – SEO bleibt wichtig

Zugegeben, die Welt der Sozialen Medien ist verführerisch: Manch ein Unternehmer kann durch die vielen Optionen, wie er die eigene Marke bei Facebook und Co. bekannt machen kann, sogar die Idee haben, auf die klassische Homepage zu verzichten. Doch das Web und die Suche über Seiten wie Google sind nach wie vor von großer Bedeutung, da so die eigene Firma am leichtesten zu finden ist und hier oft der Erstkontakt zwischen Kunde und Unternehmen entsteht. Entsprechend wichtig ist es, die eigene Homepage gut auffindbar zu machen.

 

Die vielleicht wichtigste Möglichkeit hierzu ist Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Während große Unternehmen diese schon seit Jahrzehnten für sich nutzen, bemängelt die Marketing-Agentur goodRanking, dass kleine und mittelständische Firmen hier oft ein Defizit haben. Denn die besten Ranking-Platzierungen bei Schlüsselbegriffen bedeuteten nun mal mehr Zugriffe und damit auch Neukunden.

 

Bevor aber eine Agentur mit der SEO-Optimierung beauftragt wird, sollte man seine Homepage selbst überprüfen, raten die Experten. Dabei sei es ratsam, sich in die Suchgewohnheiten der Zielgruppe hineinzudenken. Wer beispielsweise nach einem Zahnarzt sucht, wird weniger einen bestimmen Namen eingeben als „Zahnarzt Ortsname“. Google zeigt nach jeder Suche ähnliche Suchen an. Dies könne auch als Hinweis genommen werden, welche Suchbegriffe gerne verwendet werden. Erst wenn klar ist, wo die eigene Homepage im Suchmaschinen-Ranking steht, können gezielt sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden, ihre Platzierung zu verbessern.

 

Gerade hier hätten kleinere und mittelständische Unternehmen einen Vorteil, so goodRanking. Denn sie werden oft in einem lokalen Bezug gesucht. Dadurch erhöht sich die Anzahl der passenden Suchbegriffe, die direkt zum Unternehmen führen (Stichwort „Zahnarzt Ortsname“). Auch wenn die technische Umsetzung von SEO nicht ganz einfach ist, sollten gerade auch Mittelständler dieses Thema konsequent angehen.